Germany | Finland | Saint Petersburg | Italy

Home

Aktuelles

Pfarrei

Einrichtungen & Angebote

Kirche & Glaube

Gemeinschaften & Verbände

Eine Welt Laden
nieukerk1920x500.jpg

 

Träume werden manchmal war.

Seit November 2004 gibt es in Nieukerk den EINE-WELT-LADEN, am Dionysiuplatz 9 (gegenüber der Bücherei)

Dank der Großzügigkeit von Dechant Pastor Theodor Prießen und Frau Hemping-Bovenkerk, der damaligen Pastoralreferentin, konnten die notwendigen Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich erhielt das Eine-Welt-Team einen großzügigen Kredit vom Mtakuja e.V.

Am 1. Dezember 2004 fand die feierliche Einsegnung des Ladenlokals durch Pastor Theodor Prießen statt.

docu0150

Vier Mitarbeiterinnen teilten sich in der Anfangszeit den Dienst im Eine Welt Laden. Resi Notz, Marika Claasen, Mechtild Hoferichter und Britta Sarbok-Heyer.

Das Warensortiment des Fairen Handels hat sich in der Zwischenzeit stark erweitert. Es sind längst nicht mehr nur Kaffee und Tee sondern auch Korbwaren, Kinderspielzeug, Lederartikel wie Taschen, Geldbörsen oder Gürtel, Geschenkartikel, Süßigkeiten, Nahrungsmittel wie Reis oder Honig, Gewürze und Wein.

Neben der Gepa sind auch andere Importorganisationen wie El Puente und Venceremos dazugekommen.

Die Gewinnspanne beträgt nur wenige Cent pro verkauften Artikel. Wichtig ist bei dieser ehrenamtlichen Tätigkeit allen Mitarbeiterinnen auf die wirtschaftliche Situation in der sogenannten Dritten Welt aufmerksam zu machen. Durch den Verkauf der fair gehandelten Produkte ist es möglich den Kleinbauern garantierte Mindestlöhne zu zahlen und somit eine Verbesserung ihrer Lebenssituation herbeizuführen. .

Der bewusste Einkauf und das Nachdenken über die Herkunft unserer Produkte zeigt uns wie wertvoll einige Lebensmittel in unserem täglichen Leben sind.

Seit 2005 sind Produkte des Fairen Handels (Trinkpäckchen und Schokoriegel) auch in der Martintüte zu finden.

Die Zeiten die Produkte auf einem Tapeziertisch zu verkaufen sind lange nicht vorbei. Auf dem Webermarktfest oder beim Weltgebetstag der Frauen versuchen wir noch immer auf diesem Wege  die Produkte des Fairen Handels an den Mann oder die Frau zu bringen.

Mittlerweile sind die Kredite des Mtakuja e.V. abgezahlt und die erzielten Überschüsse fließen in die Schulprojekte in Landanai, Tansania ein.

team ohne KarinDas Eine Welt-Team (von links stehend: Marika Claasen, Ingrid Frese, Kornelia Papenheim, Tanja Hendrix, Lotti Gaubitz, Anni Schwalbe (ausgeschieden). Sitzend: Monika Pollkownik, Mechtild Hoferichter. Es fehlt. Karin Schweer)

öffnet für Sie den Laden

Sonntag          10:00 Uhr -  12:00 Uhr

Dienstag         10:00 Uhr -  11:00 Uhr

Mittwoch         16:00 Uhr – 17:30 Uhr

Wir würden uns über einen Besuch sehr freuen. Inspizieren Sie unser reichhaltiges Angebot bei einer Tasse Tee.

Jubiläumsveranstaltung

Weinprobe PastorAm 15. November 2014 veranstaltete der Eine Welt Laden in Nieukerk aus Anlass seines 10 jährigen Bestehens eine spannende Weinprobe mit ausgesuchten Weinen, die alle aus dem Fairen Handel stammen.

Frau Hoferichter begrüßte den Referenten Alfred Wronski nebst Ehefrau und Pastor Prießen im Gewölbekeller (gleich unter dem Eine Welt Laden). Es war die zweite Veranstaltung, die in unserem schönen Gewölbekeller stattfand. Dechant Pastor Theodor Prießen gab einige Ausführungen zum Veranstaltungsort. Die erste nachweisbare Erwähnung des Gewölbekeller ist datiert auf den 15. November 1455. Es ist der älteste Gewölbekeller der Gemeinde Kerken. Bei der ersten in Augenscheinnahme des Gewölbekellers durch Pastor Prießen war von seiner jetzigen Schönheit wenig zu sehen. Sein Zustand war eher desolat. Zwischenwände ließen vom Gewölbe wenig erkennen. In liebevoller Kleinarbeit durch die Bruderschaften und vor allem durch Herrn Hirschfeld ist ein wahres Schmuckstück entstanden.

Bevor die Weinprobe beginnen konnte, gab es natürlich einige Dankeswortes von Seiten des Pastor Prießen und des Vorsitzenden des Mtakuja e.V. Berthold Diepers.

Idiepers

Login