Germany | Finland | Saint Petersburg | Italy

Home

Aktuelles

Pfarrei

Einrichtungen & Angebote

Kirche & Glaube

Gemeinschaften & Verbände

Bücherei Nieukerk
aldekerkaussen11920x500.jpg

Blindgänger, Klaus Stickelbroeck

 

von Sabine Oertel

Klaus Stickelbroeck lebt in Kerken und arbeitet als Polizist in Düsseldorf. 2007 erschien sein erster Roman " Fieses Foul " um den Privatdetektiv Hartmann. "Blindgänger" ist bereits Hartmann's sechster Fall. Und, natürlich wieder mit dabei, die alten Bekannten: Regenrinnen-Rita, die längste Prostituierte Düsseldorf's, Krake, der einarmige Wirt von Hartmann's Stammkneipe dem 'Aquarium', Angie, ein Junkie, der aber der eindeutig bessere Privatdetektiv ist und natürlich der Zuhälter Huren -Heinz.

Anhand der Protagonisten merkt man schon, die Sprache ist etwas derber. Es fliegen auch schon mal die Fäuste, also nicht unbedingt etwas für die ganz so zart besaitete Leserschaft. Aber wie immer, fast jeder Satz zum Lachen. Wer also nichts gegen fliegende Fäuste und den ein oder anderen Toten hat, wird sich köstlich amüsieren.

Hartmann nimmt einen Job als Bodyguard bei der Schauspielerin Carmen Flint an, um sie vor einem Stalker zu schützen. Eigentlich ein easy Job für Hartmann. Aber natürlich ist der Job dann doch nicht so leicht, wie es auf den ersten Blick scheint. Plötzlich gibt es einen Toten, dann verschwindet Johnny, Hartmanns Nachbar und es gibt auch noch Ärger mit Zuhältern aus Frankfurt. Hartmann versucht mal wieder ohne groß nachzudenken die Fälle zu lösen. Was ihm und insbesondere seinen Nieren nicht gut bekommt. Bis zur Auflösung gibt es so manch blaues Auge.

Man muß nicht die ersten Bände gelesen haben, um ins Buch zu finden. Kennt man die ersten Bände, ist es umso schöner, die alten Bekannten alle wieder zu treffen. Wieder ein pures Lesevergnügen und wie ich finde sein bisher bester Hartmann Krimi.

Bücherei Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:

Sonntag von 10.00 - 12.00 Uhr
Dienstag von 10.00 - 11.00 Uhr
Mittwoch von 16.00 - 17.30 Uhr

Login