Germany | Finland | Saint Petersburg | Italy

Home

Aktuelles

Pfarrei

Einrichtungen & Angebote

Kirche & Glaube

Gemeinschaften & Verbände

KAB Kerken
aldekerkaussen11920x500.jpg

KAB Nikolaus Groß, Kerken


A U G U S T - S E P T E M B E R 2 0 1 6

Freitag, 12. August
Herzlich laden wir ein zu unserer sommerlichen Fahrradtour, diesmal zur Marienkapelle, Haus Eyll in Straelen. Die Adresse des Hauses: Haus Eyll 1, 47638 Straelen, Hetzert
Start ist um 13.45 Uhr an der Pfarrkirche. Die Strecke führt über Nieukerk, so dass die Teilnehmer aus Nieukerk um 14.00 Uhr an der Rochuskapelle dazukommen können.
Gegen 15.00 Uhr werden wir an der Marienkapelle eine kleine Statio halten.
Anschließend wird uns Frau Frankewitz über das Haus und seine Geschichte informieren.
Danach fahren wir weiter nach Straelen. Dort werden wir im Kaffee Krone zu Kaffee und Kuchen einkehren.
Die Rückkehr wird gegen 18.30 Uhr sein.
Es ist auch möglich, mit dem Auto Haus Eyll anzufahren und in Straelen in der Nähe des Marktplatzes zu parken.
Anmeldungen bis 10.8. bei Familie Richter, Tel. 572133

Donnerstag, 20.08. Spielnachmittag für Frauen, 16.00 – 18.30, Begegnungsstätte Bruchstr. Aldekerk
                     

Donnerstag, 08. September
Jeder kann in die Situation kommen, dass er in seiner letzten Lebensphase auf helfende Einrichtungen angewiesen ist. Ein Hospiz ist eine solche Einrichtung.
Wir laden ein zu einem Besuch des Hospizes Haus Brücke Friedel in Walbeck. Die Leiterin, Frau Paternus, wird uns die Einrichtung zeigen und Fragen beantworten.
Nach dem Gespräch gibt es die Möglichkeit in der Eisdiele am Markt in Walbeck einzukehren.
Wir fahren in Fahrgemeinschaften.
Abfahrt ab Pfarrkirche um 14.00 Uhr.
Anmeldungen bis 06.09. bei Familie Richter, Tel. 572133

Donnerstag, 15.09. Spielnachmittag für Frauen, 16.00 – 18.30, Begegnungsstätte Bruchstr. Aldekerk

                     

Vorschau auf Oktober
Nach dem Stand der Anmeldungen zur Fahrt nach Haltern zum Erntedankteppich am 6. Oktober
werden wir nicht mit einem Bus fahren sondern in Fahrgemeinschaften.
Das Programm bleibt unverändert.
Anmeldungen sind weiterhin möglich bei Familie Richter, Tel. 572133

Am Sonntag, den 17.01.2016 verlieh Bürgermeister Dirk Möcking den Ehrenamtspreis der Gemeinde Kerken.

Für ihr soziales Engagement wurden Wolfgang Ciupka, Anneliese Leßmann und Martin Müller geehrt.

Martin Müller wurde ausgezeichnet für sein Engagement für die Menschen in Not. Er begleitet mit seinen 80 Jahren immer noch Menschen bei Behördengängen, bei der Wohnungssuche, betreut Kinder bei den Hausaufgaben. Seine Hilfsbereitschaft ist ohne Grenzen.

Viele waren gekommen um mit ihm zu feiern und ihm zu gratulieren.

2016 01 17 9999 22

Pont                                   Walbeck                             Weeze                                       Goch

Krippentour 2016

Ziel der Krippenfahrt der KAB Nikolaus Groß waren am 10.01.2016 die Pfarreien Geldern mit den Kirchen St. Antonius in Pont, St. Nikolaus in Walbeck, Weeze, St. Cyriakus, und Goch Maria- Magdalena.

Die Krippen, Kirchen und das Leben in den durch die Fusionen veränderten Gemeinden fanden das Interesse der Teilnehmer.

In allen Kirchen wurden wir herzlich empfangen. In Pont   von der Küsterin Elisabeth Küppers, in Walbeck vom Küster Emil Naus, in Weeze von Sr. Maria Verelda und in Goch von Frau Antonie Wouters, die den Wachdienst an der Krippe organisiert.

Die Krippen waren so unterschiedlich wie die Gemeinden mit ihrer eigenen Geschichte. Alle haben eine wechselvolle Geschichte mit Höhen und Tiefen. Der Verlust der Eigenständigkeit, die abnehmende Identifikation der Menschen mit der Kirche erfüllt mit großer Sorge. Die Zuversicht das die Gemeinschaft vor Ort und in der Pfarrei trägt und hält ist trotzdem groß.

Neu für die Teilnehmer war, das ausschließlich „Laien“ uns empfingen und nicht Priester. Dieses macht deutlich, wie in der Krippe dargestellt, dass Gott zu allen Menschen gekommen ist und wir in seine Nachfolge berufen sind.

Die 31 Teilnehmer/innen kehrten am frühen Abend beindruckt von dem Einsatz und Glauben an Gott und eine gute Zukunft der Menschen in ihren Gemeinden nach Aldekerk zurück. Sie dankten den Organisatoren Peter Nick und Hubert Richter und freuen sich auf die Krippenfahrt am Sonntag, 08.01.2017.

Hubert Richter

Login